nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen

  • Seite 1 von 2
16.05.2014 10:31
#1 nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
User

Hallo,

nach dem ich nun unser Forum auf einen kostenpflichtigen Tarif mit einer neuen Adresse eingerichtet habe möchte ich logischer Weise das Forum mit der "alten Adresse" und einem Hinweis auf das neue Forum nach einer Übergangsfrist stilllegen. Leider finde ich keine Infos hierzu.

Hat jemand eine Idee wie dies zu bewerkstelligen wäre?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:36
#2 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
Maid

Meinst Du mit stilllegen "löschen"?

Dann

Zitat
Um ein Forum zu löschen, senden Sie bitte eine Anfrage an das Kontaktformular. Darin muss die zu löschende Boardnummer enthalten sein.

Bitte beachten Sie auch,dass Ihnen keine Nachteile entstehen, wenn Sie das Forum nicht löschen, sondern einfach nicht mehr verwenden. Das hat auch den Vorteil, dass Sie später jederzeit entscheiden können, ob Sie es weiterführen wollen.

(Stichworte für die Suche wären "Forum löschen" gewesen).

Falls Du mit stilllegen etwas anderes meinst, müsstest Du das nochmal besser erklären.

www.rabendolch.com

...ich nutze den Chat hier nicht, bitte berücksichtigen...

 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:40
avatar  Angie6
#3 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
An
User

Hast du ein neues Forum eingerichtet? Denn das alte wird normalerweise übernommen?

16.05.2014 10:41 (zuletzt bearbeitet: 16.05.2014 10:42)
#4 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
User

das mit dem Löschen war mir schon klar, darüber hab ich auch einiges gelesen. Löschen geht ja nicht da beide Foren die selbe Boardnummer haben

Nein, ich wollte das alte Forum für neue Einträge sperren und mit einem Hinweis versehen dass sich die Leute nur noch über den neuen Zugang einloggen. An sonsten gibt es ja 2 Foren mit einer fast identischen Adresse.

altes Forum
goldflitter.xobor.de

neues Forum
goldflitter.com


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:44
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
Gast
( gelöscht )

Ich bin verwirrt.
Du hattest ein Forum. Das hast du verlassen, um ein neues zu eröffnen und dort hast du dann den Tarif gebucht?

Oder hast du (was wahrscheinlicher ist da selbe Boardnummer), in dem bestehenden Forum einfach nur einen Tarif gebucht?
Damit hast du dein Forum geupgradet, wie kommst du darauf das da nun zwei Foren sind? Es ist einfach nur dein Forum mit Tarif.
Falls du noch was anderes meinst, bitte erklären.


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:44 (zuletzt bearbeitet: 16.05.2014 10:45)
#6 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
Maid

Ehm... wenn das Forum die gleiche Boardnummer hat, IST es das gleiche Board ;)

Ich vermute mal ganz stark, Du hast das bisherige Forum behalten, einen Tarif zugebucht und eine kostenpflichtige Domain beantragt.

Das ist in etwa so, als wenn Du an Dein Haus ein neues, zusätzliches Klingelschild anbringst. Der Postbote wird die Post auch in den neuen Briefkasten werfen, aber Du reisst ja nicht das Haus ab und wer die alte Adresse kennt, findet es auch unter der alten Anschrift.

Du kannst nur darum bitten, dass der neue Seitenname genutzt wird (um zum Beispiel für Google ein eindeutigeres Ergebnis zu erzielen).


(Mist - Alice hatte weniger Text, daher paar Sekunden flinker)

www.rabendolch.com

...ich nutze den Chat hier nicht, bitte berücksichtigen...

 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:46 (zuletzt bearbeitet: 16.05.2014 10:46)
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
Gast
( gelöscht )

(Muhahahahaha - Erste! )


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:47
avatar  Angie6
#8 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
An
User

Du brauchst nichts zu sperren. Schreib einfach einen Beitrag dass alle den neuen Zugang nutzen sollen. Es ist das gleiche Forum, nur der Name ist etwas kürzer

16.05.2014 10:48
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
Gast
( gelöscht )

Zitat von Angie6 im Beitrag #8
Schreib einfach einen Beitrag dass alle den neuen Zugang nutzen sollen.
Es gibt keinen neuen Zugang.
Selbes Forum, nur neue Domain. Der Zugang (selber Mitgliedsname, selbes Passwort) ändert sich nicht.

Wie Rabendolch schon sagt, ihr klebt mit einer Domain einfach nur eine neue Adresse drauf.


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:50
#10 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
User

Zitat von Rabendolch im Beitrag #6
Ehm... wenn das Forum die gleiche Boardnummer hat, IST es das gleiche Board ;)

Ich vermute mal ganz stark, Du hast das bisherige Forum behalten, einen Tarif zugebucht und eine kostenpflichtige Domain beantragt.

Das ist in etwa so, als wenn Du an Dein Haus ein neues, zusätzliches Klingelschild anbringst. Der Postbote wird die Post auch in den neuen Briefkasten werfen, aber Du reisst ja nicht das Haus ab und wer die alte Adresse kennt, findet es auch unter der alten Anschrift.

Du kannst nur darum bitten, dass der neue Seitenname genutzt wird (um zum Beispiel für Google ein eindeutigeres Ergebnis zu erzielen).


(Mist - Alice hatte weniger Text, daher paar Sekunden flinker)



genau so ist es. Ich wollte nur einen Hinweis anbringen und die Möglichkeit Beiträge unter der "alten" Adresse einzustellen, unterbinden.


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:51
avatar  Angie6
#11 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
An
User

Es ist egal wo sie die Beiträge schreiben. Sie merken nichts von der Umstellung.

16.05.2014 10:52 (zuletzt bearbeitet: 16.05.2014 10:53)
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
Gast
( gelöscht )

Zitat von Goldbaerchen im Beitrag #10
genau so ist es. Ich wollte nur einen Hinweis anbringen und die Möglichkeit Beiträge unter der "alten" Adresse einzustellen, unterbinden.

Es ist das selbe Forum. Es gibt keine zwei Foren unter der selben Boardnummer.
Ein Forum, eine Möglichkeit Beiträge zu schreiben.
Nix zwei Foren. Wenn die Leute die alte Adresse eingeben, erscheint automatisch oben die Domain, aber es ist trotzdem ein und derselbe Ort.


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:52
#13 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
User

Hoi, Hoi,

da fliegen mir die Antworten um die Ohren, echt stark.


 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:53
#14 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
Maid

Das kannst Du nicht. Diese "alte Adresse" ist im Hintergrund weiter aktiv.

Den Hinweis kannst Du anbringen. Wenn Beiträge geschrieben werden, werden die so oder so unter dem neuen Namen veröffentlicht. Aber Du kannst nicht verhindern, dass der pure Forenaufruf unter der ursprünglichen Heimatadresse erfolgen kann. Aber wie gesagt, das ist auch nicht schlimm.

www.rabendolch.com

...ich nutze den Chat hier nicht, bitte berücksichtigen...

 Antworten

 Beitrag melden
16.05.2014 10:56
#15 RE: nach Tarifwechsel das "alte" Forum stilllegen
avatar
User

also macht es auch nichts aus wenn hier die beiden Adressen verwendet werden. Es kann sich jeder einloggen wo er gerade möchte.

Dann hat sich das ganze erledigt. Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß Robert


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!