falsche Rechte für Moderatoren

25.07.2006 11:00
avatar  Blaulicht
#1
avatar
User

Ich habe festgestellt, dass Moderatoren, die eigentlich nur einen kleinen Bereich betreuen sollen und dementsprechende Rechte haben mit der Funktion "Thread verschieben"

- alle eingerichteten Foren zumindest vom Titel her sehen können (so erfahren sie von dr Existenz von internen Bereichen die sie nichts angehen)

- Threads aus ihrem Zuständigkeitsbereich heraus in Bereiche verschieben können, für die sie nicht zuständig sind

Diese technische Möglichkeit setzt eine völlig andere und größere Vertrauensbasis voraus als wie eigentlich für die Moderation eines kleinen (internen) Bereichs erforderlich wäre.

Ich bitte das zu ändern.
Blaulicht


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2006 14:27
avatar  Pascal
#2
avatar

Hallo Blaulicht,

überprüfe nochmal die Rechte für die Mods in den internen Foren bei der Kategorie & den Foren selbst.

Was nützt einem denn eine funktion um Beiträge zu verschieben, wenn man Sie nicht nutzen soll? Wenn du es trotzdem unterbinden willst, kannst das auch in jedenm Forum einzeln einstellen, für jeden Mod.

Mit freundlichen Grüßen
Pascal Stoffels
Kundenbetreuung - Homepagemodules.de


 Antworten

 Beitrag melden
25.07.2006 14:43
avatar  Johannes
#3
avatar
Administrator

Es wird vorausgesetzt, dass Moderatoren Zugriff aus das gesamte Forum haben und so auch Beiträge/Themen in jedes Forum verschieben können.
Ich denke das ist kein Problem, da dadurch zum einen keine Zerstörung/Löschung geschehen kann und zum anderen das Vertrauen in Moderatoren ohnehin schon vorhanden ist.

Naja.. und was hat ein Moderator davon, wenn er ein Thema in ein ihm nicht zugängliches Forum schiebt? Andersrum geht ja ja nicht...


 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2006 12:06
avatar  Blaulicht
#4
avatar
User

In Antwort auf:
Es wird vorausgesetzt, dass Moderatoren Zugriff aus das gesamte Forum haben

Ich habe bei mir ein Team aus fünf Leuten, davon ist einer außer mir noch Admin, die anderen drei sind Moderatoren für das gesamte Forum.

Ich habe aber eine Hand voll User, die lediglich jeder für sich eine Kategorie moderieren weil sie dort die Fachleute sind. Das Vertrauen reicht aber nicht, um ihnen alle erdenklichen Rechte zu geben. Sie sollen lediglich innerhalb Ihrer Kategorie editieren udn verschieben können. Schon gar nicht sollen sie sehen welche internen Foren es insgesamt so alles gibt.

Letzteres können sie aber wenn sie beim "Verschieben" die Augen ein wenig auf machen.
Blaulicht


 Antworten

 Beitrag melden
26.07.2006 16:37
avatar  Carsten
#5
avatar
User

In Antwort auf:
Schon gar nicht sollen sie sehen welche internen Foren es insgesamt so alles gibt.

Da gebe ich Blaulicht vollkommen recht


 Antworten

 Beitrag melden
31.07.2006 00:05
avatar  JP_Ishiro
#6
avatar
User
Ich wurde auch schon einmal durch diese Sache blockiert, als ich jedem, der es wollte, in meinem Forum eine Art "Eigenes Forum" (=Blog) geben wollte, in dem nur er Mod ist.
Plötzlich konnte aber jeder mit Blog das geheime Mod-Forum sehen und in allen anderen Foren mit Modrechten rumwurschteln.

Letzten Endes fand ich folgende Not-Lösung:
Ich eröffnete eine neue Gruppe "Halb-Mod" ohne Rechte für zB das geheime Modforum und machte alle Benutzer mit Fachbereich zu Halb-Mods.
Das System funktioniert aber auch nicht so richtig.

Finde ich also einen interessanten Ansatz für eine Verbesserung, dass man Leute nur für einen kleinen Unterbereich zu Moderatoren machen kann, die dann aber in allen anderen Forenbereichen normale Member sind.
SEHR GUTE IDEE!! (ist übrigens auch in anderen Foren gang und gäbe)

Reisender, nimm dir Zeit, auch hier vorbeizusegeln:
http://www.lizardlounge.de.hm
http://www.jpstein.de


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!