Furum verschwunden! :(

  • Seite 1 von 2
15.04.2012 10:42
avatar  Jurek
#1 Furum verschwunden! :(
Ju
User

Guten Tag!

Ich habe (hatte?) seit Jahren ein Homepage-modules Forum, welches seit gestern Nachmittag verschwunden ist!
Wenn ich dieses Forum starten will, erscheint nur weiße Seite mit der Aufschrift: „Welcome to nginx!“.
Was kann ich jetzt am besten tun, um wieder an mein Forum ranzukommen?

Grüße!
Jurek


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 10:47
avatar  MGMAX
#2 RE: Furum verschwunden! :(
MG
User

Das ist ein Virus. Dein Forum wurde gehackt :(


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 10:51
avatar  Jurek
#3 RE: Furum verschwunden! :(
Ju
User

DANKE für die schnelle Antwort.
Aber wie komme ich jetzt davon heraus?
Wie komme ich wieder an die Daten heran?
Für jede Hilfe bin ich dankbar!

Beste Grüße!


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 10:55
avatar  MGMAX
#4 RE: Furum verschwunden! :(
MG
User

Ich glaub, oder das hab ich gelesen,
das andere noch auf dein Forum zugreifen können.
So ne Art glitch. Wie man daraus kommt... muss ich mal kucken.

Hmm, manche loben das auch. Sorry, da bin ich überfragt.


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 10:58
avatar  Jurek
#5 RE: Furum verschwunden! :(
Ju
User

Vielleicht dumme Frage, wenn "andere darauf zugreifen können".
Ist dieser Virus nur auf meinem Rechner? .....
Falls du (oder andere) was herausfindest, wäre ich sehr dankbar für Lösungsvorschläge.


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 11:54
avatar  69magic
#6 RE: Furum verschwunden! :(
avatar
User

Ich kann Dein Forum auch nicht finden. Habe ich vielleicht auch den Virus? Nein!!!

Wenn Du Hilfe willst, dann solltest Du vielleicht mal Deine Foren-Adresse angeben.


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 11:54
#7 RE: Furum verschwunden! :(
avatar
Maid

Um welches Forum geht es denn überhaupt?

Also bevor man hier von nem wilden Hack ausgeht... könnte man ja gucken, ob ne harmlosere Variante für "ich seh nix mehr" vorliegt. ;)

Zitat
„Welcome to nginx!“

ist Teil Deiner Titelzeile?

Ich vermute mal (so ins Blaue hinein, via Kristallkugel), dass nur aus Versehen was an den Rechten verstellt wurde.

Rufe die Seite "www.Dein Forum/admin/" auf. Evtl. musst Du Dich dort dann einloggen, wenn Du ausgeloggt warst.

Wenn das soweit geklappt hat, gehst Du auf

Admin -> Benutzer -> Administrator (den Link, nicht das "Buch") und kontrollierst die ganzen Schreib- und Leserechte.

Ich drück die Däumchen ;)

www.rabendolch.com

...ich nutze den Chat hier nicht, bitte berücksichtigen...

 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 13:22 (zuletzt bearbeitet: 15.04.2012 13:41)
avatar  Jurek
#8 RE: Furum verschwunden! :(
Ju
User

Ich meinte, dass wenn man von einem anderen Computer in mein Forum reingehen kann, nur von meinem Computer nicht, dann muss wohl bei mir der Virus sein, wenn diese Nachricht bei mir erscheint, die scheinbar im Internet nicht unbekannt ist, - (siehe weiter unten) oder?
Wie könnte mir wer helfen (so frage ich mich), wenn er in das Forum einsteigen kann und nicht nachvollziehen kann, warum dann ich nicht reingehen kann? Dann ständen wir wider da wo wir waren. Also bleibe ich eh schon dabei. ;)
Das war also meine generelle Frage, was mache ich in solchem Fall am besten (auch wenn ich sonst Virenscanner habe der scheinbar nix bringt), wenn (nur) für mich das Forum (197610 ohne www.) verschwunden ist und da steht stattdessen (NUR bei mir) auf der weißen Internetseite (nur): „Welcome to nginx!“.
Also was kann ich da machen?
Ich habe absolut sonst keinen Zugriff drauf!

Jedenfalls was zuletzt von @Rabendolch hier geschrieben wurde, sind super Tipps (die ich bis jetzt nicht kannte), für die ich mich bedanke! :)
Das habe ich auch alles gemacht und natürlich (wie zu erwarten gewesen, denn gestern von Vormittag, wo ich Zugriff auf mein Forum hatte, bis Nachmittag, wo ich keinen Zugriff mehr hatte, habe ich dazwischen keinen Administrator gespielt und was verstellt…) sind alle Schreib- u. Leserechte abgehackt (außer HTML).
Aber wenn ich von dort auf FORUM klicke, dann bekomme ich wieder weiße Seite mit (nur) dem: „Welcome to nginx!“.
Da ich mich also selbst nicht ausgesperrt hatte, muss wohl ein Virus oder sowas gewesen sein, was ich auch auf Google gesehen hatte (aber English und Englisch kann ich nicht… => http://www.google.de/search?sourceid=nav...elcome+to+nginx).

Also was soll ich jetzt am besten machen?

Beste Grüße und Dank im Voraus!
Jurek


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 14:23
#9 RE: Furum verschwunden! :(
avatar
Maid

Kurz mal quer durch Google gewuselt... Evtl. könnte (nach den Meldungen dort) schon das Leeren der Caches helfen (inkl. Cookies, Verläufe,...) oder auch das Ausprobieren mit einem andern Browser.

Ohne Gewähr, was ich beim durchschaun gesehen habe, scheint es eher kein Virus etc. zu sein, sondern eher ein Problem zum Beispiel in der Erkennung von Startseiten (Fehler im Aufbau der Verbindung) und dann zum Festhängen / wiederholtem Cache-Zugriff, teilweise auch von Einstellungen von Ports (auch seitens der Internet-Dienstanbieter zum Beispiel bei Smartphone/Handy-Zugang).

Wie gesagt, das Spielfeld ist nicht ganz meins, das sind nur die Lösungsvorschläge, die (lt. google) zum Erfolg zu führen zu scheinen.

www.rabendolch.com

...ich nutze den Chat hier nicht, bitte berücksichtigen...

 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 14:30
avatar  69magic
#10 RE: Furum verschwunden! :(
avatar
User

Stimmt. Das ist kein Virus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Nginx


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 16:44 (zuletzt bearbeitet: 15.04.2012 16:45)
avatar  Jurek
#11 RE: Furum verschwunden! :(
Ju
User

Das ist ne „Wucht“!!!
Sooo simpel der Tipp von @Rabeldolch (der damit offenbar richtig lag) dass der sozusagen nicht gleich mir als mögliche Lösung eingefallen ist, da oberflächlich betrachtet - sonderbar!
Zweiter Tipp (der erste mit dem „/admin“ dazuschreiben war mir neu), und zwar einfach nur das ganzen Cache von Browser löschen! So einfach!
Komischerweise obwohl die Adresse zum Forum korrekt war/ist, findet der dann diese Seite nicht… -(obwohl ich es auch sogar den Link aus Favoriten gelöscht hatte und manuell die Adresse in der Adressenzeile eingetippt hatte!).
Dann nach dem leeren des Caches des IE mit den ganzen Keksen (Cookies), Verlauf etc., wieder dieselbe Forumadresse eingetippt, und sehe da, es geht! Hurra!!

Manchmal liegen die Lösungen gar nicht so fern und sind auch gar nicht so schwer, aber man muss erst drauf kommen!

Vielen Dank euch für eure Mühe!!

Schönen Sonntagabend noch!
Grüße – Jurek

P.S.
@69magic
In meinem Forum habe ich was zu „Lukas 23,34“ geschrieben, und ich denke, ich habe auch dazu eine 'Lösung'…


 Antworten

 Beitrag melden
15.04.2012 21:53
avatar  69magic
#12 RE: Furum verschwunden! :(
avatar
User

Du bist der erste, der darauf reagiert.


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2012 07:24 (zuletzt bearbeitet: 16.04.2012 07:36)
avatar  Jurek
#13 Furum verschwunden, aber nun wieder gefunden! :)
Ju
User

@69magic
Ja…, weil nicht jeder sich auch noch damit beschäftigt oder überhaupt beschäftigen will. …
------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ich zum Thema des Unterforums, bzw. zu meinem Problem von euch wohl mehr oder weniger richtig gelernt hatte:
Bei dieser Thematik ist maßgebend zu wissen, dass normalerweise sich ein Browser die mal schon früher ausgewählten Adressen merkt (damit er die Seiten schneller „aufbauen“ kann, ohne alles immer wieder neu aufzubauen [was mehr Zeit beansprucht und ggf. ohne Flatrate auch mehr Datenvolumen + eben Zeit braucht], sondern nur den vorhandenen „Aufbau“ der jeweiligen Seite neu zu ergänzen) und UNABHÄNGIG davon, ob diese Adresse aus Favoriten als „Verknöpfung“ kommt, oder neu (immer noch richtig) in die Adressenzeile eingetippt wird, der Browser findet die Seite trotzdem nicht, weil er eben nicht wirklich diese Internetseite neu sucht, sondern über den Speicher geht und dem vorhandenen Pfad folgt. Aber wenn dieser Pfand durch welche Umstände auch immer den Weg nicht findet, findet man auch das Ziel nicht, obwohl in die Adresszeile alles richtig eingetippt wurde.
Daher muss der gesamte Cache gelöscht werden, samt eben diesem „Sackgassewegweiser“. Erst dann ist der Browser wirklich „gezwungen“ diese Seite neu zu suchen.

Wenn ich was falsch verstanden haben sollte, bitte mich zu korrigieren, ansonsten hoffe ich, dass damit vielleicht wem geholfen wird, wenn er wie ich mal vor solchem Problem mal stehen sollte.

Grüße und Dank!
Jurek

P.S.
Andererseits hoffe ich sehr, dass der Forumanbieter bestimmte Haecker+Virus-Angriffe und Lahmlegung eines Forums in Griff hat (wenn man sich an ihn um Hilfe wendet), und ggf. die verlorene Daten wiederherstellen kann?!?


 Antworten

 Beitrag melden
16.04.2012 09:12 (zuletzt bearbeitet: 16.04.2012 09:13)
#14 RE: Furum verschwunden! :(
avatar
Administrator

Zitat von MGMAX
Das ist ein Virus. Dein Forum wurde gehackt :(

Bitte halten Sie sich mit solchen aus der Luft gegriffenen Mutmaßungen und letztlich der Täuschung unserer Kunden zurück. Wie sie an der Folgediskussion sehen, haben Sie mit diesem Unsinn genug Unsicherheit erzeugt, dass wir Sie als Anbieter hier im Support Forum eigentlich sofort sperren sollten.

Das Forum http://197610.homepagemodules.de/ ist und war regulär zu erreichen.
Ich gehe davon aus, dass versucht wurde das Forum über eine andere URL aufzurufen. Die "nginx" Meldung ist lediglich eine Platzhalteseite auf unseren Webservern.

Mit freundlichen Grüßen,
Joh. Voß


xobor.de · Miranus GmbH · Wir helfen gerne - Unterstützen Sie Xobor durch die Buchung eines Premium Tarifs.

 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2020 01:23
avatar  Jurek
#15 "nicht sicher"
Ju
User

Guten Tag,

ich möchte fragen, ob man das Problem meines Forums http://197610.homepagemodules.de/ lösen könnte, da es seit geraumer Zeit dort in der Adressenzeile der Hinweis erscheint: „Nicht sicher“.

Danke und freundliche Grüße!
Jurek


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!