Moderation im Support Forum mangelhaft

14.11.2021 14:07 (zuletzt bearbeitet: 14.11.2021 14:28)
#1 Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Hallo zusammen

Ich wollte ja in dem Thread Was ist da los ? Menüleiste im v6-Template (3) meine Antwort/Ansicht dazu schreiben, aber ich wollte den Schreibfluß und das Thema der v6-User nicht bremsen/stören oder wieder OT werden.

Gelöscht wird hier schon lang nix mehr...man läßt es einfach laufen.
Und wenn gefühlt der 6.000.000.003 ste neue User beim 1. Kommentar schreibt "wie lösche ich mein Forum", interessiert es hier niemanden mehr.
Hier ist doch alles wie Kraut und Rüben.

Ich habe hier meine grottenschlechten PC-Kenntnisse und erbärmliches Wissen über die Xobor-Software enorm aufstocken können.
Mir haben liebenswerte und hilfreiche Admins geholfen.

Aber auch die Suchfunktion (mittlerweile leider durch massenhafte Themenerstellungen bezüglich des gleichen Problems unnötig aufgebläht und lächerliche Themenbeschreibung "ich brauche Hilfe") ist für mich überaus hilfreich und ich konnte mein Forum dadurch bzw. mithilfe der SuFu adäquat auf nen annehmbaren Stand gestalten.

Ich bin ja erst 6 Jahre hier, aber trotzdem hab ich noch die Zeiten von Alice, die damals noch hier für Ordnung sorgte, erlebt.
Da wurden hier Themen zusammengeführt, öfter auch mal Kommentare geschrieben die den User persönlich angesprochen hat (mußte nix mit dem Thema oder Problem zu tun haben), mal ne Rüge von Alice wenn zum gleichen Thema zig neue Themen eröffnet wurden, usw.

Ich finde daß hier so ne "Alice" fehlt.
Hat jetzt nicht mit Technik oder Chefetage zu tun bzw. die meinte ich nicht. Die sind immer für uns da.
Ist auch nich bös gemeint, aber meiner Ansicht nach sollte a bissl Moderation hier wieder mal sein

*****
Liebe Grüße, Marie

*Business Template v4*
WIN10
Browser Firefox
http://allmariekulm.xobor.de/

Ironie setzt die Intelligenz des Empfängers voraus ;-)

 Antworten

 Beitrag melden
14.11.2021 22:17
avatar  River
#2 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Zitat von mariekulm im Beitrag #1
Ich finde daß hier so ne "Alice" fehlt.


Am liebsten wäre mir, wenn Alice wieder da wäre, aber sie sollte neutral erscheinen, nur als Forumteam 'Mod' oder so, weil sich die User hier wieder Unverschämtheiten erlauben und wenn man nicht weiß, wer hinter 'Mod' steckt, dann ist es nicht wirklich persönlich, wenn man angegriffen wird. Aber es wäre schön, zu wissen, dass der 'Mod' eben XY ist. Das geht dann halt nicht.

Außerdem könnten sich die User mehr Mühe geben. Wenn man wo in ein Supportforum geht, dann sollte man sich auch regelkonform verhalten (die Regeln sind überall angepinnt).

Löschen sollte man nichts - das ist wieder Zensur. Eher in ein öffentliches aber geschlossenes Archiv verschieben?

Und manchmal möchte der Support auch lieber ein neues Thema, als dass man sich an einen uralten Thread anhängt. Ich habe auch schon gesehen, dass Threads von 'F&A' in den Bugreport verschoben wurden, damit es nicht untergeht.

Es ist auch nicht einfach, wenn man bedenkt, dass es sich ja um Kunden handelt und nicht um Mitglieder eines x-beliebigen Freizeitforums. Da lassen sich manche nicht maßregeln.^^ Außerdem wird die Gesellschaft insgesamt immer rücksichtsloser.

Ich sag mal so: Man schlägt sich durch und iwie kommt man durch.

Viele Grüße
River

-------------------------------------------------------------

+++Ich will Computercrack werden! XD+++

Business Template (v4)

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 08:46
avatar  844er
#3 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Moin Marie

Interessantes Thema. Ja, diese Alice habe ich auch noch erlebt und seinerzeit (wie ich hier anfing zu lesen) die Blog-Beiträge genossen, wo vieles schön erklärt wurde und man schon einiges interessantes gefunden hat.

Leider ist es heutzutage eine schnelllebige Zeit geworden. Es will einfach keiner mehr seitenweise Beiträge durchlesen, wo dann ggf. irgendwo ein Hinweis zu seinem Problem zu finden, oder auch nicht zu finden ist....

Es geht einfach schneller, wenn man ein neues Thema erstellt um so Hilfe zu seinem Problem zu bekommen. Diese schnelllebige Zeit macht uns Facebook mit seinen vielen vielen Gruppen vor.... Da kann man "wunderbar" seine Beiträge hochladen ohne groß eine Suchfunktion (die es dort auch gibt) nutzen zu müssen.

Man kann -wie ich es schon mal ein einem meiner Beiträge geschrieben habe- besser ein Forum ohne große Unterkategorien erstellen, als ein Forum mit vielen Kategorien, weil keiner mehr groß suchen will, um seine Frage zu stellen... Bin momentan dabei meine Foren einfach einfacher / übersichtlicher zu gestalten. Habe ganz viele Beiträge aus Unterkategorien in eine Gesamtkategorie verschoben und somit Unterkategorien deaktiviert. Mal gucken, ob das besser läuft...

Ich persönlich finde es nicht schlimm, das Leute hier einfach neue Beiträge verfassen, obwohl ein ähnliches vorhanden ist..

LG, Alfred

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 11:24
avatar  River
#4 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Zitat von 844er im Beitrag #3
Bin momentan dabei meine Foren einfach einfacher / übersichtlicher zu gestalten. Habe ganz viele Beiträge aus Unterkategorien in eine Gesamtkategorie verschoben und somit Unterkategorien deaktiviert.


Damit reduzierst du die Suche-Möglichkeiten um die als Subkategorien = Foren/Unterforen angesiedelten Interessenspunkte.

Zitat von 844er im Beitrag #3
ein Forum ohne große Unterkategorien erstellen, als ein Forum mit vielen Kategorien, weil keiner mehr groß suchen will,


Für die Suche bleibt damit nur die SuFu.

In einem Shop hat man auch die Kategorien/Subkategorien und die Suchmöglichkeit, also auch zwei Varianten, je nachdem, welche der Kunde bevorzugt.

Es gibt da den Tipp, dass je nach Menge des jeweiligen Themas aufgeteilt oder zusammen gelegt werden sollte.

Viele Grüße
River

-------------------------------------------------------------

+++Ich will Computercrack werden! XD+++

Business Template (v4)

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 12:52 (zuletzt bearbeitet: 15.11.2021 12:53)
#5 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
Administrator

Uns liegt viel daran Neukunden nicht zu vergraulen. Wir leben von den abgeschlossenen Premium Tarifen. Diesen werden nun einmal zumeist direkt von Neukunden nach ersten positiven Erfahrungen abgeschlossen.
Insofern akzeptieren wir es, wenn die gleiche Frage immer wieder von Neukunden erneut gestellt wird und wünschen uns, dass jedem Neukunden nett und freundlich geantwortet wird.

Für langjährige Kunden mag das manchmal ernüchternd sein.
Eine Lösung wäre da z.B. einen Profi Bereich einzuführen, welcher sich nur an erfahrene Admins wendet oder einen Premium Tarif für den Zugang erfordert.
Was denkt ihr darüber?


@Sami Bitte lies die Themen genauer und greife gegebenenfalls freundlichen moderierend ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Joh. Voß


xobor.de · Miranus GmbH · Wir helfen gerne - Unterstützen Sie Xobor durch die Buchung eines Premium Tarifs.

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 13:05
avatar  River
#6 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Zitat von Johannes im Beitrag #5
Für langjährige Kunden mag das manchmal ernüchternd sein.


Es war schwierig, sich nach Alices Weggang umzugewöhnen, aber inzwischen beantwortet man halt, was gefragt wird, auch wenn dutzendfach vorhanden. Manchmal weiß ich nur nicht, ob es dem Supportteam lieber wäre, man antwortet dann nicht, damit die neuen User erst mal suchen? Deshalb warte ich manchmal ab, was passiert und beantworte eben eine Frage, wenn ich denke, jetzt ist aber lang genug gewartet. ^^

Zitat von Johannes im Beitrag #5
Eine Lösung wäre da z.B. einen Profi Bereich einzuführen, welcher sich nur an erfahrene Admins wendet oder einen Premium Tarif für den Zugang erfordert.
Was denkt ihr darüber?



Ja - ich bin dafür, für die Kunden mit Premiumtarifen einen separaten Bereich einzuführen, damit diese Admins sich nicht wegen der Mehrfachthreads ärgern oder weil nicht aufgeräumt ist wie in ihren eigenen Foren.

Ich selber möchte das so lassen wie es ist (für mich als Mitglied hier im Forum). Die Anfängerfragen kann ich auch eh am besten und so weiß ich sogar, dass ich keinen Premiumkunden mit einer Antwort ärgere, weil sie lieber vom Support eine Antwort haben möchten. Mit der SuFu komme ich klar und bei mir im Forum ist auch nicht alles so aufgeräumt, weil das einfach auch sehr viel Zeit kostet und nicht immer wirklich nötig ist.

Was ich noch sagen kann, es macht irre Spaß, an der Software dran zu bleiben, auch wenn man nicht alles kapiert und es macht mir viel Freude, etwas zu beantworten, weil ich gerne Troubles shoote. Das ist quasi eine Leidenschaft.

Viele Grüße
River

-------------------------------------------------------------

+++Ich will Computercrack werden! XD+++

Business Template (v4)

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 13:43
#7 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Hallo Johannes,

find ich gut, dass Du Dich mal selber zu Wort meldest, dann erkennen vielleicht einige, worauf es in einem Support Forum ankommt.

Zitat
@Sami Bitte lies die Themen genauer und greife gegebenenfalls freundlichen moderierend ein.


Genau das wäre ausreichend, denn die Alice ist nicht mehr da, dafür aber der Sami. Ich weiss ja nicht, ob er weiss, dass Alice sich auch um alles, was im Support so anstand, ausser dem, was die Technik betrifft, gekümmert hat. Ich selber habe jahrelang Supporter in Foren gemacht, so wie eben das Xobor Forum (also Forenanbieter). Für alle, die es immer noch nicht begriffen haben, das ist ein Job, den nicht nur ein einziger bewältigen kann. Und wie aufgefallen sein dürfte, greift auch Ingmar als Techniker immer helfend mit ein.

Zitat von Johannes im Beitrag #5
Eine Lösung wäre da z.B. einen Profi Bereich einzuführen, welcher sich nur an erfahrene Admins wendet oder einen Premium Tarif für den Zugang erfordert.
Was denkt ihr darüber?

Ich finde das keine gute Idee, denn jene die uns Helfen, helfen uns auch so immer!

Ja ich darf sagen, ich bin eine langjährige Kundin von Xobor, was aber sicher nicht nur mir sauer aufstösst, sind sogenannte Helfer. Die hier besserwisserisch und mit erhobenen Zeigefinger Leute in die Ecke stellen, welche ganz konkrete Fragen haben, weil etwas nicht mehr so funktioniert wie vorher funktioniert hat.

Ich glaube das war der Sinn, der uns die Threaderstellerin eigentlich darlegen wollte. Wenn man eine Frage stellt, hätte man gerne eine anständige Antwort und nicht eine lange Litanei, Du sollst Du musst, das ist nicht zielführend und schreckt, die lange ansässigen Admins hier ab.

Hoffe, die Person, welche das betrifft, merkt es allmählich? Sonst kann ich gerne mal wieder per PN überdeutlich werden.

Mit freundlichen Grüssen
Gabriella

http://www.musengarten.com/
http://www.garten-der-poesie.de/
Layout: Business

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 14:28
#8 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Zitat von Johannes im Beitrag #5

Eine Lösung wäre da z.B. einen Profi Bereich einzuführen, welcher sich nur an erfahrene Admins wendet oder einen Premium Tarif für den Zugang erfordert.
Was denkt ihr darüber?


Ich finde die Idee nicht so gut, denn Admins die keinen Pemium Tarif haben
würden sich vielleicht irgendwann fragen was in dem Bereich wo sie nicht rein kommen
wohl geschrieben wird.

Das habe ich zum Schluss bei meinem vorherigen Forenanbieter erlebt, das war nicht
so toll muss ich sagen. Das gibt ein 2 Gruppen Forum.

Im ersten Moment habe ich als ich den Vorschlag der sicher gut gemeint war von Johannes,
fast so empfunden "geimpft, genesen oder getestet"
Bist du nichts davon kommst auch nicht rein.

Sorry Johannes nicht böse gemeint.

Ich persönlich bin der Meinung man könnte alles so lassen wie es ist
und wenn sich jeder ein wenig im Griff hat, dann werden sich auch die neuen Admins
bei uns zurecht finden.

Nur was ich am Anfang empfunden habe hier, ich war fast 8 jahre schon Admin nur
leider mit einer anderen Software, aber soweit fit. Bei Fragen hier kam ich mir oft vor,
wie wenn man oft von oben herab behandelt wird (was willst denn du, kannst froh sein
bei uns zu sein dürfen)
So sollte es nicht sein, dass man sich ix Mal überlegt ob man eine Frage stellen soll oder
nicht.

Mir kams am Anfang leider oft so vor. Aber es gab auch damals schon geduldige
Admins die einem in Ruhe die Fragen beantworteten und so sollte das auch sein,
egal ob ein neuer Admin oder ein Admin der schon ewige Zeiten sein Forum hat.

Ich bin da einfach der Meinung jeder Admin ist nicht mehr Wert als der Andere,
beide sind Kunden egal welchen Tarif sie auch haben und egal wie lange einer schon hier ist !

Layout: Business
https://www.edeltraudsbastelforum.de/


Die Leute sagen immer: Die Zeiten werden schlimmer.
Die Zeiten bleiben immer. Die Leute werden schlimmer.
Joachim Ringelnatz

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 15:38 (zuletzt bearbeitet: 15.11.2021 15:51)
avatar  Mike48
#9 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Zitat von Johannes im Beitrag #5
Eine Lösung wäre da z.B. einen Profi Bereich einzuführen, welcher sich nur an erfahrene Admins wendet oder einen Premium Tarif für den Zugang erfordert.
Was denkt ihr darüber?

Ich hale Nichts davon, wie auch meine Vorredner.

Inzwischen ist es hier doch recht ruhig geworden.
Ich kann ich noch an Zeiten erinnern wo es ein hauen und stechen gab, besonders an Wochenenden oder Feiertagen.

Wenn es etwas mehr Moderation (Sami) hier gibt, finde ich, ist alles in Ordnung.

Wenn man mal eine schnippige Antwort bekommt, muss man nicht gleich beleidigt sein. Es fällt einem halt manchmal nicht leicht, wenn man zum gefühlten 150zigsten mal die gleichen Fragen liest.
Sollte es von mir mal so rüber gekommen sein, entschuldige ich jetzt dafür.
ich kann aber nicht versprechen, dass das nicht wieder vorkommt.


www.friends-of-xobor.de (Business Template)
www.seniorenclub-sel-koeln.de (Business Template)

 Antworten

 Beitrag melden
15.11.2021 16:22
avatar  River
#10 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Sorry - ich hab da noch einen Nachtrag.^^

Zitat von Johannes im Beitrag #5
Eine Lösung wäre da z.B. einen Profi Bereich einzuführen, welcher sich nur an erfahrene Admins wendet oder einen Premium Tarif für den Zugang erfordert.
Was denkt ihr darüber?


Am Ende wird das eure Entscheidung sein, je nachdem, wie viele Beschwerden es gibt (Aufbau Forum/Ordnung, Betreuung evtl. nur durch Support gewünscht) und ob der Aufwand/Ärger diese Maßnahme rechtfertigt bzw. erfordert. Und das Supportteam müsste entscheiden, wer Zugang bekommt.

Am wichtigsten wäre aber auf alle Fälle, dass man Feedback bekommt, wenn das Supportteam einen Beitrag für unpassend hält oder wenn es eine Beschwerde gegeben hat. Es gibt hier ja Meldebuttons - die gab es früher nicht.

Viele Grüße
River

-------------------------------------------------------------

+++Ich will Computercrack werden! XD+++

Business Template (v4)

 Antworten

 Beitrag melden
17.11.2021 01:17
#11 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
Ah
User

@Johannes

Es ist nicht relevant was wir darüber denken und wir erwarten von euch geschätztes Mirnus Team weiterhin autonome Entscheidungen denn ich finde das ihr selbst dazu sehr wohl die Kompetenz habt. Es ist ambivalent uns dies zu fragen oder um unsere Meinung zu........ da dadurch der Eindruck enstehen kann das ihr entweder uns suggeriert das wir es ja so wollten das ja nicht grad hilfreich ist und auch zudem wir solche Entscheidungen unabhängig von uns hier erwarten, wir wollen Antworten von euch und Bitte keine Fragen denn dies was wir dann sagen ist nicht gewogen weil wir können keineswegs auch nur den leisesten Hauch von Verantwortung für diese Entscheidungen übernehmen. Ich hoffe ich konnte dies verständlich rüberbringen.


Zudem gibt sich Sami hier alle Mühe und wir wissen das er fähig ist und auch freundlich. also weder die Moderation, noch der Support hier ist mangelhaft und ich finde es garnicht Nett solch einen Vorwurfsvollen Titel als Thema sich einfallen zu lassen weil dies letztendlich sehr manipulativ ist. Besser ist es hier Verbesserungesvorschläge zu machen und Sami zu unterstützten.


Grundsätzlich ist der Support sehr gut bei Miranus, ich bin seit 2007 zahlender Kunde, inwischen mit mehreren Foren die auch recht gut laufen sogar und auch über 1000 Gäste haben täglich.

Zudem ist das einfach nur eine subjektive Wahrnehmung von jedem einzelnen wie er den Support benoten möchte oder wurde hier schonmal jemandem per se der Support verweigert? Das wäre mangelhaft, liegt auch daran wie jemand sich forumuliert oder? Wie er fragen tut meine ich.


In diesem Sinne, sagt was iher hier gut findet und macht keine solche Sachen wie ich grad mit bashing zu kommen.

Ein Schelm wer sich nun Böses denkt.


 Antworten

 Beitrag melden
17.11.2021 12:45 (zuletzt bearbeitet: 17.11.2021 12:46)
#12 RE: Moderation im Support Forum mangelhaft
avatar
User

Hallo Ahnungsloser,

Zitat von Ahnungsloser im Beitrag #11
In diesem Sinne, sagt, was ihr hier gut findet und macht keine solche Sachen wie ich grad mit bashing zu kommen.

Ich habe zwar keine Ahnung, was Du uns jetzt mit diesem Satz sagen willst? Wie auch mit dem, was Du uns in Deinen beiden anderen Beträgen von heute Morgen sagen willst.

Doch es ist relevant, was wir darüber denken und über nichts anderes wird hier diskutiert. Ich bin seit Anbeginn hier dabei und weiss sehr wohl, was die Threaderstellerin hier anspricht. Es ist auch nett, von unserem Chef "Johannes" dass er uns um unsere Meinung fragt, kommt selten genug vor!

Das Problem Supportmoderation steht schon lange im Raum und darf deshalb auch angesprochen werden. Ich denke, weder das Xobor Team noch wir Admins sind glücklich darüber, wie es zurzeit gerade ist. Das war zu Alices Zeiten noch ganz anders, Sami ist auch nicht dafür angestellt, er tut das, was Ihm möglich ist. Der ehemalige Praktikant ist auch nicht mehr da. Also, was willst Du noch geändert haben, ist ja auch viel verlangt, dass uns Ingmar (Technik) soweit es ihm möglich ist und er Zeit hat, uns in jeder Beziehung hilfreich unter die Arme greift.

Entschuldige, aber sowas kann ich, gerade von einem langjährigen Mitglied, nicht akzeptieren, geschweige denn nachvollziehen, was Dich zu solchen Aussagen bewegt?

Mit freundlichen Grüssen
Gabriella

http://www.musengarten.com/
http://www.garten-der-poesie.de/
Layout: Business

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!