Sicherheitsproblem

31.05.2019 12:04
avatar  Modgott
#1 Sicherheitsproblem
Mo
User

Hallo,
ich bin Moderator in der dampferzuflucht.de

Vor ein paar Wochen hatte ich dort einen Testzugang eingerichtet (6.5.19). Adresse ist nicht öffentlich sichtbar.
Nur für diesen Zweck auch eine neue Mailadresse bei meinem Provider angelegt.

Diese Adresse habe ich nur ein einziges Mal für diese Anmeldung dort benutzt.

Jetzt drei Wochen später bekomme ich Pornospam an diese Adresse.

Kann mir nur schwerlich vorstellen, dass die beim Provider abgefischt wurde.
Bleibt der fahle Geschmack, dass das von einem Datenhack auf dem xobor Server stammt -

Gruss
Michael


 Antworten

 Beitrag melden
31.05.2019 12:22
avatar  Modgott
#2 RE: Sicherheitsproblem
Mo
User

Und gleich der nächste Hammer -
Bekomme die Bestätigungsmail für meine Anmeldung hier in der mein Passwort gleich im Klartext angegeben wird.

Passwörter gehen nichts und niemanden etwas an und haben grundsätzlich verschlüsselt abgelegt zu werden !


 Antworten

 Beitrag melden
31.05.2019 13:25
#3 RE: Sicherheitsproblem
avatar
Administrator

Wir speichern Passwörter ausschliesslich verschlüsselt. Nach der E-Mail liegt das Klartext Passwort nicht mehr vor, es wird nur beim Anmelden verarbeitet.

Es gibt keine Hinweise auf Spam/Hacks über unsere Dienste. Bitte verifizieren sie das gegebenenfalls unter Nutzung eines anderen PCs und anderen E-Mail Dienstes.

Mit freundlichen Grüßen,
Joh. Voß


xobor.de · Miranus GmbH · Wir helfen gerne - Unterstützen Sie Xobor durch die Buchung eines Premium Tarifs.

 Antworten

 Beitrag melden
31.05.2019 15:51
avatar  Mike48
#4 RE: Sicherheitsproblem
avatar
User

@Modgott

Admin → Einstellungen → Mailversand
- Anmeldung abgeschlossen - Zugangsdaten
- Anmeldung abgeschlossen über oAuth(Facebook usw.) - Zugangsdaten

In den beiden Forenmails kannst du die Passwörter selber entfernen wenn dir das nicht passt.


www.friends-of-xobor.de (Business Template)
www.seniorenclub-sel-koeln.de (Business Template)

 Antworten

 Beitrag melden
31.05.2019 15:53 (zuletzt bearbeitet: 31.05.2019 16:00)
avatar  Mike48
#5 RE: Sicherheitsproblem
avatar
User

Bei welchem Provider wurde die E-Mail Adresse angelegt?
Möglicher Weise eine Freemail?

E-Mail Adressen können überall im Netz abgefischt werden.
Das ist wie Postkarten schreiben und mit irgendwelchen Postdiensten dann verschicken. Die kann auch jeder, der sie transportiert lesen und Ihnhalte oder Adresse weiter verwenden. Ob er das darf steht auf einem anderen Blatt, aber können kann er es.


www.friends-of-xobor.de (Business Template)
www.seniorenclub-sel-koeln.de (Business Template)

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!