Beitragszahlen

  • Seite 1 von 2
22.09.2008 20:28
avatar  SkippyDU ( Gast )
#1
avatar
SkippyDU ( Gast )

Hallo,

Vor einigen Wochen habe ich in meinem Forum die Beitragszahlen der User manuell angeglichen. Das heißt, ich habe die Beiträge der User übernommen die angezeigt werden, wenn ich auf "Beiträge von x suchen" klicke.

Jedoch haben sich darüber einige beschwert und möchten dies gerne rückgängig haben.
Meine Frage, gibt es einen Weg dies automatisch anhand einer Art Backup wiederherzustellen? Quasie ein Backup machen, aber nur so, dass die Beitragszahlen bis zum Tag x wieder hergestellt werden?

Eine Antwort würde mich wirklich sehr weiterhelfen.


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2008 20:35
avatar  optimist
#2
avatar
User

An Hand dessen, was ich hier über Backups gelesen habe, ist dies möglich, ABER es muß ein enormer Aufwand sein, weshalb dies kostenpflichtig ist. Wenn es dir das Geld wert ist kannst du das über das Kontaktformular machen.
Ganz ehrlich muß ich dir sagen, das ich nicht verstehe warum deine Mitglieder sich darüber aufregen, immerhin entspricht der Wert, den du manuell eingegeben hast, der Realität. Ich würde mich darüber hinwegsetzen mit einem entsprechenden Kommentar. Sie können schließlich auch selbst ihre Beiträge durchzählen und werden zu einem entsprechenden Ergebnis kommen.

LG optimist


 Antworten

 Beitrag melden
22.09.2008 21:48
avatar  Fabian
#3
avatar
Xobor-Spezialist

Es gibt eine Möglichkeit die Statistik soweit wiederherzustellen das alle Angaben stimmen. (kostenlos und schnell)

Dazu benötigen wir aber bitte die entsprechende Boardnummer.


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 07:24
avatar  SkippyDU ( Gast )
#4
avatar
SkippyDU ( Gast )

Zitat von Fabian
Es gibt eine Möglichkeit die Statistik soweit wiederherzustellen das alle Angaben stimmen. (kostenlos und schnell)
Dazu benötigen wir aber bitte die entsprechende Boardnummer.

Das wäre ja wirklich super. Nur nochmal zur Absicherung. Es wäre also möglich, kostenlos und schnell die alten Beitragszahlen der User wieder herzustellen, ohne das dabei irgendwelche Beiträge verloren gehen, richtig? Wenn das so wäre, bräuchte ich die Beitragszahlen vom 12.09.2008 wieder zurück. Denn ab da, habe ich sie manuell angepasst.

@Optimist: Nun, der Ansicht war ich auch. Aber wenn es wie oben geschrieben kostenlos ist, kann man es ja noch verschmerzen.


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 07:58
avatar  optimist
#5
avatar
User

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du die Beitragszahlen berichtigt und die User wollen die alten falschen, zu hohen Beitragszahlen zurück haben oder hab ich dich mißverstanden.

LG optimist


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 09:32
avatar  Fabian
#6
avatar
Xobor-Spezialist

Ich meinte damit das wir die Beitragszahlen aktualisieren können und somit berichtigen. Somit währen alle Zahlen auf dem aktuellem Stand und es sollten sich keine User mehr beschweren falls bei ihnen falsche Zahlen angezeigt werden.

Aber wie gesagt - ohne Boardnummer geht nichts!


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 14:58
avatar  SkippyDU ( Gast )
#7
avatar
SkippyDU ( Gast )

Richtig, opitmist. Genau so ist es auch. Mir persönlich sind die Beitragszahlen ehrlich gesagt egal, aber nunja. Ich weiß nicht ob es überhaupt möglich ist, aber ich hatte mir das wie folgt vorgestellt.

Könnte man die alten falschen Beitragszahlen der User nicht anhand eines Backup wieder herstellen? Sprich es wird eine Art Backup durch geführt, aber nur die Beitragszahlen auf den Stand vom 12.09.2008 gebracht. Alles andere bleibt so wie es ist.

Sry, hatte heute morgen vergessen die Boardnummer anzugeben. Bordnr: 144834


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 15:39
avatar  Fabian
#8
avatar
Xobor-Spezialist

Es währe sinnlos nur den Beitragszähler zurückzusetzen da die Beiträge die zwischendurch geschrieben worden sind dann nicht mitgezählt werden.

Daher würde ich einfach dein Forum komplett aktualisieren damit alle Zahlen auf dem aktuellem Stand sind. (Wenn du das willst - sag bescheid!)


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 15:43
avatar  cyberbob1960
#9
avatar
User
Wenn Du gerade dabei bist, bei mir auch mal bitte die Beitragszahlen aktualisieren.
Board, siehe Sig.
Danke !

 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 15:51
avatar  Fabian
#10
avatar
Xobor-Spezialist

@cyberbob1960: wurden aktualisiert.


 Antworten

 Beitrag melden
23.09.2008 15:53
avatar  cyberbob1960
#11
avatar
User

Danke !


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2008 15:07
avatar  SkippyDU ( Gast )
#12
avatar
SkippyDU ( Gast )

@Fabian: Dieser Ansich bin ich ebenfalls. Aber die Mehrheit möchte gerne die alten Beitragszaheln wieder zurück haben. Ich müsste dann natürlich hin gehen und die seit dem 12.09. geschrieben Beiträge zählen und selbst dazu rechnen...


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2008 16:23
avatar  Fabian
#13
avatar
Xobor-Spezialist

Zitat von SkippyDU
Ich müsste dann natürlich hin gehen und die seit dem 12.09. geschrieben Beiträge zählen und selbst dazu rechnen...

versteht jetzt immer noch nicht ganz was du willst?

Du willst das wir die Beitragszahlen bis zum 12.9 zurücksetzen und du zählst dann alle in der Zwischenzeit dazugekommen Beiträge dazu?

Es geht einfacher: Wir aktualisieren dein Forum auf den - jetzt - aktuellen Stand. Dies sind dann die richtigen Zahlen schwarz auf weiß. Deine bis dahin eingetragenen Zahlen werden dann ganz einfach gelöscht!


 Antworten

 Beitrag melden
24.09.2008 22:16
avatar  Gast
#14
avatar
Gast

In Antwort auf:
Du willst das wir die Beitragszahlen bis zum 12.9 zurücksetzen und du zählst dann alle in der Zwischenzeit dazugekommen Beiträge dazu?

Richtig, so soll es sein. Ich persönlich für mich bin von dieser Sache auch nicht überzeugt, aber meine User hätten es gerne so. Warum auch immer. Wäre dies denn so möglich?


 Antworten

 Beitrag melden
25.09.2008 09:26
avatar  Fabian
#15
avatar
Xobor-Spezialist
Also. Ein kostenpflichtiges Backup ist möglich, aber alle bis dahin gemachten Neuerungen (Beiträge, Mitglieder, Einstellungen) würden damit verloren gehen.

Wenn du das willst, wende dich bitte mit unserem Kontakt Formular an uns: http://www.homepagemodules.de/Kontakt.html

Die andere Option, die in diesem Fall wesentlich sinnvoller und logischer ist, währe das aktualisieren aller Statistiken in deinem Forum (wie ich hier schon 4 mal versucht habe zu erklären). Wir würden also alle Statistiken aktualisieren (auf den jetzigen Stand bringen). Somit würden bei den Mitglieder-Profilen die aktuelle Anzahl der verfassten Beiträge stehen. Dies währe natürlich kostenlos!

Für die letze Option benötigen wir aber immer noch deine Boardnummer!
(Du kannst diese auch gerne per E-Mail schicken: Siehe Signatur)

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!