Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt

  • Seite 1 von 2
07.08.2009 03:51 (zuletzt bearbeitet: 07.08.2009 06:14)
#1 Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
Administrator

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider müssen wir mitteilen, dass bei 15% der Foren Heute Nacht ein Datenverlust aufgetreten ist. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag den 07.08.2009 kam es aufgrund eines weitreichenden Hardwaredefekts eines Servers inkl. der Festplatten gegen 0:30 Uhr zu einem Ausfall dieses Servers. Nachdem sofort durch die 24-Stunden Bereitschaft Maßnahmen eingeleitet wurden und der Schaden begutachtet wurde, war schnell klar, dass die Daten des Servers hier nicht binnen mehrere Tage wiederhergestellt werden können und wir stattdessen auf die Tagesaktuellen Backups zurückgreifen müssen.

Wir haben daher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Backup vom Vortag bei den betroffenen Foren eingespielt. Dieses Backup stammt vom Donnerstag den 06.08.2009 gegen 05:00 Uhr morgens. Es sind daher leider beinahe alle Änderungen von diesem Donnerstag verloren.
Die betroffenen Foren waren von 0:30 bis zur Einspielung der Backups um 04:10 Uhrnicht erreichbar.



Ich bedaure diesen Datenverlust sehr.
Es ist besonders ärgerlich, da wir infrastrukturelle Änderungen zu einer vollständigen und ständig aktuellen Redundanz an zwei physisch getrennten Orten bereits testen und so einen derartigen Ausfall und generell einen Ausfall aller Foren von ausschließen könnten. Diese Maßnahmen sind jedoch leider erst in wenigen Wochen aktiv - wir werden sie über diese Neuerung informieren!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zum aktuellen Zeitpunkt aufgrund der anhaltenden Arbeiten bzgl. anderer betroffener Systeme keine weiteren Informationen mitteilen können.

Im Namen von http://www.Homepagemodules.de bitte ich um Nachsicht und hoffe dennoch weiterhin auf ihr Vertrauen. Wir werden künftig alles unternehmen, um einen Datenverlust auch von nur wenigen Minuten ausschließen zu können.

Mit freundlichen Grüßen,
Joh. Voß


xobor.de · Miranus GmbH · Wir helfen gerne - Unterstützen Sie Xobor durch die Buchung eines Premium Tarifs.

 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 07:25
avatar  Angelo
#2 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
User

Datenverlust ist ein ganz grauenhaftes Thema und ich bin Gott froh das es wohl mein Forum nicht betroffen hat. Gestern ist mir noch durch den Kopf gegangen was denn genau in diesem Falle wäre? In meinem Forum sind viele Daten der Zeitgeschichte Deutschlands zusammen getragen worden die man nicht einfach so wieder beschaffen könnte es wäre für mich eine Katastrophe wenn diese Daten auf einmal nicht mehr da wären....da es aber ja ein 24 stunden Update gibt kann ich ja davon ausgehen das dieses wohl alles in Grenzen bleibt oder?

Da hätte ich aber gleich noch mal eine Frage, ich war in früher Vorzeit mal bei einem anderen Anbieter für Foren dort hatte ich auch ein Forum doch leider ist der Betreiber in die Insolvenz gegangen und die Foren wurden einfach abgeschaltet was würde hier passieren in so einem Fall?

http://www.forum-ddr-grenze.de
Zeitgeschichte der DDR Online


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 07:42 (zuletzt bearbeitet: 07.08.2009 07:44)
avatar  SJS.666
#3 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
SJ
User

Leider ist unser Forum auch vom Server-Ausfall betroffen. Hatte mich heute morgen schon gewundert, dass meine ganzen Korrekturen von gestern alle weg waren! Wie gut, dass ich Template-Korrekturen immer noch mal als txt-Datei bei mir auf dem Rechner speichere, so brauchte ich diese nur kurz wieder per Copy&Paste einfügen.


Seit dem Einspielen der Backups stimmt bei uns die Uhrzeitsangabe der Beiträge nicht mehr. Die Uhr läuft quasi 2 Stunden vor. Statt 7.26h tatsächlicher Uhrzeit wird 9.26h angezeigt.

Board: 210067

Testforum - aktuell Standard-Template - Boardnummer: 93334
Kurvenjäger - Boardnummer: 210067


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 07:46
#4 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
de
User

In Antwort auf:
Datenverlust ist ein ganz grauenhaftes Thema


wie Wahr, mein forum gehört zu diesen 15%, andererseits irgendwie hat es auch etwas beruhigendes auf Streitthemen ...


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 07:54
avatar  Steini
#5 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
St
User

bei mir ist auch alles von gestern wech, aber kommt vor sowas.#
was mich im moment noch daran stört das die forenuhr 2 stunden vor geht. da ist es schon 9: 46.


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 09:06
avatar  mihca02
#6 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
mi
User

die Entschuldigung mag ich akzeptieren, aber es ist mir völlig unverständlich, daß ein Forenhoster in dieser Größenordnung seine Daten nicht völlig redunant absichert.

Da nützt auch die Ankündigung nichts, daß damit "irgendwann" zu rechnen ist.

Es fehlen ja nicht nur die Beiträge, es sind die Neuanmeldungen, die Private Mails, die akribisch bebilderten Beiträge usw.

Eine Firma könnte sich so einen Datenverlust nicht leisten. Noch dazu behaftet mit dem Problem, daß wir durch die Struktur von HPM Daten nicht selber sichern können.

Wenn nicht gerade eine Dampfwalze über die HD's gerollt ist, sollte man sich bemühen, möglichst alle Daten wieder rauszuholen und nachträglöich wieder einzuspeisen.

Grüße
Achim

http://www.gpx750r-forum.de

-------------------------------------------------------------------


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 09:18
avatar  Bengt
#7 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
User

ärgerlich, aber naja das passiert halt selten mal.

finde den professionellen umgang mit der sache klasse!



mit freundlichen Grüßen, Bengt


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 10:10 (zuletzt bearbeitet: 07.08.2009 10:29)
avatar  Vitalis
#8 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
Profi

Zitat von Angelo
Datenverlust ist ein ganz grauenhaftes Thema und ich bin Gott froh das es wohl mein Forum nicht betroffen hat. Gestern ist mir noch durch den Kopf gegangen was denn genau in diesem Falle wäre? In meinem Forum sind viele Daten der Zeitgeschichte Deutschlands zusammen getragen worden die man nicht einfach so wieder beschaffen könnte es wäre für mich eine Katastrophe wenn diese Daten auf einmal nicht mehr da wären....da es aber ja ein 24 stunden Update gibt kann ich ja davon ausgehen das dieses wohl alles in Grenzen bleibt oder?
Da hätte ich aber gleich noch mal eine Frage, ich war in früher Vorzeit mal bei einem anderen Anbieter für Foren dort hatte ich auch ein Forum doch leider ist der Betreiber in die Insolvenz gegangen und die Foren wurden einfach abgeschaltet was würde hier passieren in so einem Fall?


Wir bedauern sehr diesen Vorfall und bemühen uns, wie bereits erwähnt auch diese Art des Datenverlust durch das redundante absichern an einem anderen Ort bald vollkommen ausschließen zu können.

Es werden jeden Tag ab 2:00 Uhr bis 5:00 Uhr Backups von jedem Forum erstellt, diese können wir nutzen um einen Datenverlust durch zb. wie in diesem Fall einem Hardware-Defekt, wieder verfügbar zu machen. Erschwerend kommt hinzu, das dieser Vorfall sich gegen Mitternach abgespielt hat, und somit beinahe 24h vergangen sind.

Homepagemodules ist ein seit 1999 stetig wachsendes Unternehmen, welches sich durchgängig selbst finanziert hat und nie auf die Hilfe von Fremdkapital angewiesen ist und war.. Hier ist an eine Insolvenz nicht zu denken.




Zitat von SJS.666
Leider ist unser Forum auch vom Server-Ausfall betroffen. Hatte mich heute morgen schon gewundert, dass meine ganzen Korrekturen von gestern alle weg waren! Wie gut, dass ich Template-Korrekturen immer noch mal als txt-Datei bei mir auf dem Rechner speichere, so brauchte ich diese nur kurz wieder per Copy&Paste einfügen.

Seit dem Einspielen der Backups stimmt bei uns die Uhrzeitsangabe der Beiträge nicht mehr. Die Uhr läuft quasi 2 Stunden vor. Statt 7.26h tatsächlicher Uhrzeit wird 9.26h angezeigt.
Board: 210067


Diese Zeitangaben sind serverseitig bedingt und werden noch behoben werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass heute nicht alles zeitnah behoben werden kann.





Zitat von mihca02
die Entschuldigung mag ich akzeptieren, aber es ist mir völlig unverständlich, daß ein Forenhoster in dieser Größenordnung seine Daten nicht völlig redunant absichert.
Da nützt auch die Ankündigung nichts, daß damit "irgendwann" zu rechnen ist.
Es fehlen ja nicht nur die Beiträge, es sind die Neuanmeldungen, die Private Mails, die akribisch bebilderten Beiträge usw.
Eine Firma könnte sich so einen Datenverlust nicht leisten. Noch dazu behaftet mit dem Problem, daß wir durch die Struktur von HPM Daten nicht selber sichern können.
Wenn nicht gerade eine Dampfwalze über die HD's gerollt ist, sollte man sich bemühen, möglichst alle Daten wieder rauszuholen und nachträglöich wieder einzuspeisen.
Grüße
Achim
http://www.gpx750r-forum.de


Wir stimmen Ihnen selbstverständlich zu, dass die Datenstrucktur redundant gesichert werden muss. Wir befinden uns in dieser Hinsicht in einer Testphase und hoffen, dass wir es bald anbieten können.
Ein manuellen Backup für ein einzelnes Forum zu erstellen ist jedoch wesentlich aufwendiger, weswegen wir den Service, als Admin selbstständig ein Dump zu erstellen, nicht anbieten.

Wie bereits von Johannes erwähnt wurde bei der Untersuchung der Hardware festgestellt, dass ein schnelles wiederherstellen der HDD nicht möglich ist, hier werden aufwendige Arbeiten unternommen werden müssen um diese wieder lesbar zu machen. Bei einer positiven Rückmeldung können wir die verloren Daten anschließend wieder einspielen.


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2009 13:29
avatar  Juliane
#9 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
Ju
User

Bitte jetzt nix mehr an meinem Forum 81006 ändern.
Ich hab alles wieder neu eingegeben, was durch den Severausfall weg war.
Nix mehr zurücksetzen bitte [lil]

08.08.2009 00:35
#10 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
User

bei uns ist alles gut gegangen bitte nix mehr verändern, funzt alles.

lg
toby


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2009 07:48
avatar  Angelo
#11 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
User

Ich bin der Meinung das es an der Zeit ist, vielleicht noch einen zweiten Tarif einzuführen der den Kunden die hier wirklich sehr wichtige Foren haben vielleicht noch ein bisschen mehr Service und Leistung bietet. Meiner Ansicht nach sind die Kosten für ein Werbefreies Forum recht gering im Monat und es wäre gerade von meiner Seite kein Problem für mehr Leistung auch etwas mehr zu bezahlen.

http://www.forum-ddr-grenze.de
Zeitgeschichte der DDR Online


 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2009 10:20
avatar  Jens
#12 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
Je
User

Guter Vorschlag von Angelo, würde ich auch begrüßen.

Boardnr. 211262

 Antworten

 Beitrag melden
08.08.2009 18:46
#13 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
bl

Das wuerde ich ebenfalls gut finden. Unser Forum hat sich gut entwickelt, und ein paar Euro im Monat waere mir eine hoehere Datensicherheit schon wert.

Gruss

Torsten

Britisches Bahn Forum

http://75355.homepagemodules.de


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2009 10:09
avatar  Angelo
#14 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
avatar
User

Nicht nur Datensicherheit wäre natürlich bei einem höheren Betrag von vorteil sondern vielleicht auch einen FTP Zugang zu meinem Forum so wäre es vielleicht möglich die Webseite mit dem Forum noch besser zu gestalten.

Man sollte vielleicht mal darüber Nachdenken Forum und Webseite in einem verbinden zu können. Natürlich für dem entsprechend mehr Unkostenbeitrag pro Monat. Sicherlich sind das Zukunftsvisionen aber es wäre doch mal einen Versuch wert oder? Zumal HPM ja jetzt auch kostenlose Homepages anbietet. Warum alles getrennt wenn man mit einem Kombiangebot vielleicht den Ertrag viel höher ist? Ich bin der festen Meinung das einige Kunden von HPM so ein Angebot gerne annehmen würden.

http://www.forum-ddr-grenze.de
Zeitgeschichte der DDR Online


 Antworten

 Beitrag melden
09.08.2009 18:14
avatar  Steini
#15 RE: Datenverlust eines Tages bei 15% der Foren wegen Hardwaredefekt
St
User

also ich habe hier nur ein forum weil man nichts zahlen muss. ich habe das hobby internetforum nur. weil es das einzige meiner hobbys ist das noch kostenlos ist. das leben ist teuer genug.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!